Technologie

In jüngster Zeit hat sich gezeigt, dass die zuverlässige Diagnose von Krankheitsbildern, wie Krebs, Autoimmunerkrankungen, Allergien und Psychischen Störungen die gleichzeitige Quantifizierung von DNA- und RNA-Markern erforderlich macht. Aktuelle Methoden können diese genetischen Aberrationen nur in getrennten Analyseläufen nachweisen, wodurch Bearbeitungszeit, Aufwand und Kosten steigen. Die multi-modale Analyseplattform MODAPLEX ermöglicht die vollautomatische, simultane Quantifizierung von bis zu 2000 DNA- und RNA-Markern innerhalb von 3,5 Stunden.

Wenn Sie sich für die Modaplex Technologie interessieren und gerne mehr über die Vorteile erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Modaplex Technologie

Die Modaplex Plattform überwindet die Limitierung konventioneller molekulargenetischer Methoden, indem zwei traditionelle Verfahren aus der Biotechnologie in einem automatisierten Verfahren kombiniert werden – die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) zur Vervielfältigung der Erbsubstanz DNA und die parallel stattfindende Kapillarelektrophorese (CE) als analytische Trennmethode. Während der PCR werden Amplikons elektrokinetisch in die Kapillare injiziert, größenabhängig im Gel aufgetrennt und mittels Fluoreszenz-Emission detektiert. Die PCR-Reaktion wird dabei ungestört fortgeführt.

Durch die Kombination der Größenseparation und Detektion nach mehreren PCR-Zyklen werden Echtzeitdaten generiert, die eine Quantifizierung von bis zu 50 DNA- oder RNA-Zielen in einer PCR-Reaktion ermöglichen. Ergänzt durch eine Analysesoftware, ermöglicht die Modaplex Technologie den Nachweis und die Quantifizierung von DNA- und RNA-Ziele in einem einzigen Lauf.

 

Multi-Modale Analyse

Die Modaplex Technologie ermöglicht es Anwendern alle Arten von genetischen Aberrationen mit nur einer Plattform zu untersuchen. Alle Modaplex Tests werden mit dem gleichen PCR Programm durchgeführt. Dadurch können DNA- und RNA-Ziele gleichzeitig in einem Lauf analysiert werden, was den großen Anwendungsbereich der Plattform unterstreicht. Zusätzlich entfällt die Notwendigkeit der Probensammlung für eine optimale Geräteauslastung.

 

 

 

Für alle Gebiete der Life Sciences

  • Infektionskrankheiten
  • Onkologie
  • Companion Diagnostik
  • Lebensmittel
  • Landwirtschaft
  • Tiermedizin
  • Qualitätskontrolle

Für viele Probenarten

  • Plasma, Serum, Vollblut
  • Liquid Biopsy
  • Stuhl
  • Gewebe
  • FFPE-Gewebe
  • Zellen aus Zelllinien oder Zellkulturen
  • Pilze, Bakterien, Viren

Für alle biologischen Marker

  • Genexpressionen
  • Mutationen
  • miRNA
  • Kopienzahlvariationen
  • lncRNA
  • Genfusionen
  • Fragmentlängenpolymorphismen
  • DNA Methylierung
  • SNP
  • Polysomie
  • Splicing Varianten

Workflow

Der Modaplex Workflow ist für alle Tests und Testkombinationen identisch. Hands-on-Aktivitäten werden auf ein Minimum reduziert und beschränken sich auf den PCR-Ansatz und die Datenanalyse. PCR-Amplifikation, mehrere CE-basierte Auftrennungen und Zielerkennungen werden automatisch durchgeführt. Dadurch beträgt die Zeit für einen Modaplex-Lauf immer ~ 3 Stunden.

 

Moda-RA Software

Die Testsysteme der Biotype Innovation kommen auf der multi-modalen Analyse-Plattform Modaplex zum Einsatz, die Auswertung erfolgt mit der Moda-RA Software (Modaplex Result Analyzer). Mit dieser Software werden die ermittelten Daten vom Modaplex Gerät importiert, analysiert und in einem übersichtlichen Ergebnisbericht zusammengefasst.

Alle detektierten Ziel-Gene, Kontrollen und Referenzen unterliegen einer in der Moda-RA Software integrierten Qualitätskontrolle. Dabei wird ein universeller Farbcode verwendet, der dem Anwender unverzüglich die Validität und das Resultat der Ergebnisinterpretation anzeigt. Die Software ist sofort einsatzbereit und bedarf keiner speziellen Dongles oder Entschlüsselungsverfahren.