2. März

2017

Artikel über Molecular Diagnostics Group in Sächsischer Zeitung veröffentlicht

Dresden-Hellerau, 2. März 2017. Am Mittwoch, den 22.02.2017, veröffentlichte die Sächsische Zeitung online einen Artikel über den Dresdner Firmenverbund Molecular Diagnostics Group (MDG) und einen seiner Gründer Dr. Wilhelm Zörgiebel. Der Artikel namens „Schnellboote auf Wachstumskurs“ beinhaltet die Vorstellung von Dr. Zörgiebel, welcher in diesem Jahr für den Titel „Unternehmer des Jahres“ nominiert ist.

Außerdem gibt der Autor Lars Radau einen Überblick über die vier Mitgliedsfirmen des MDG; zu dem die Biotype Innovation GmbH, Biotype Diagnostic GmbH, Rotop Pharmaka GmbH und Qualitype GmbH zählen. Insgesamt erwirtschaftet der Verbund jährlich einen Umsatz von 20 Millionen Euro. Innerhalb der nächsten Jahre geht Dr. Zörgiebel von einer Verdopplung dieser Umsatzzahlen aus. Dies resultiert vor allem aus der zunehmenden Bedeutung der Forschung im Bereich Personalisierte Medizin/ Precision Medicine, in dem die MDG angesiedelt ist.

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie unter Nutzung des folgenden Links:

http://www.sz-online.de/nachrichten/schnellboote-auf-wachstumskurs-3618836.html

 

Quelle:

Radau, L. (2017, 22. Februar). Schnellboote auf Wachstumskurs. Sächsische Zeitung GmbH. URL: http://www.sz-online.de/nachrichten/schnellboote-auf-wachstumskurs-3618836.html (Stand 23.02.2017)

Share This :